Wir heißen Sie willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Frankfurt am Main!

Wir, dreizehn christliche Kirchen und Gemeinden verschiedener Konfessionen und Sprachen, bilden die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Frankfurt am Main, das ökumenische Forum von Christinnen und Christen dieser Stadt. Gegründet im Juni 2008 sind wir in Frankfurt noch jung. Die ökumenischen Kooperationen zwischen christlichen Kirchen und Gemeinden hat in Frankfurt dagegen eine lange Tradition. Verbunden sind wir durch unser gemeinsames Bekenntnis zu Jesus Christus, wie er in den biblischen Schriften bezeugt ist. Diese Gemeinschaft miteinander zu leben und nach außen hin durch gemeinsames Handeln zu bezeugen, verstehen wir als unsere vorrangige Aufgabe.

Als lokale Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen engagieren wir uns für die Förderung und Vertiefung der ökumenischen Verständigung und der Zusammenarbeit der christlichen Kirchen. Wir versuchen die Vielfalt christlichen Lebens in Frankfurt sichtbar zu machen und als Brückbauerin zwischen verschiedenen Konfessionen und Kulturen zu wirken.

“Wir sind eine Gemeinschaft, die unterwegs ist, eine Gemeinschaft von Pilgerinnen und Pilgern. Wir sind gemeinsam unterwegs hin zu einem Leben in Fülle. Wir bitten Gott um Führung und Inspiration, damit unser Pilgerweg uns durch dynamischen und kreativen Austausch für Gerechtigkeit füreinander öffnet. Gott des Lebens, weise uns den Weg, damit wir zu lebendigen Werkzeugen deiner Gerechtigkeit und deines Friedens werden!
(Gebet zum Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens, Vollversammlung des Ökumenischen Rat der Kirchen in Busan 2013)

Sie sind herzlich eingeladen, uns über unsere Website kennen zu lernen, sich Einblicke in unsere Arbeit zu verschaffen und an unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen teilzunehmen!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: sekretariat@ack-frankfurt.de